Das Brechen negativer Beziehugen unter Menschen

Das Brechen negativer Beziehugen unter Menschen

DAS BRECHEN NEGATIVER BEZIEHUNGEN ZU PERSONEN UND SITUATIONEN

Die negativen Beziehungen kann man immer brechen, egal ob zu lebenden Mneschen oder zu toten. Auch Krnakheiten gegenüber kann man seine Ängste brechen und lernen mit der Situation rein zu werden. Man kann sich von einer Situation lösen, aus der man keine Auswege sieht und die negativen Stmmungen lindern.

Während man die negative Beziehung zu einer Person bricht, verbleibt alls das Gute in einem selbst, während das Böse verschwinden muss. Die Therapie dauert mindestens 4 Tage hintereinander zur gleichen Zeit.

Beispiel: Ehepartener wahren ihr ganzes Leben lang sehr verbunden und plötzlich stirbt einer von ihnen. Die energethische Verbindung zwischen dem Paar ist geblieben, obwohl ens von ihnen gegangen ist. In diesem Fall muss man die Energie abschneiden und die negative Verbindung zwischen den Partnern brechen, wo alle schönen Erinnerungen bleiben und die negativen Umstände verschwinden. Wird das nicht gemacht, kann es passieren, dass auch die Gesundheit des anderen Partners nachlässt, wenn er über Jahre hinweg zu sehr an seinen Ehepartner gebunden war.

Negative Beziehungen und Verbindungen kann man lösen zu lebenden und toten Menschen (während das Gute bleibt):

  • zwischen guten Freunden
  • zwischen Eltern und Kindern
  • zwischen Ehepartnern und Menschen in langjährigen Beziehungen
  • zwischen einer Person und ihrem Vorgesetzten bei der Arbeit (hier ist sofort die Veränderung sichtbar im Benehmen des Vorgesetzten)

© 2016 nevencarin.com Sva prava pridržana. Web Entwicklung: lupusart.net

Kako bi vam omogućili bolje korisničko iskustvo, ova stranica pohranjuje vaše kolačiće (cookies). Više informacija

Na vrh