Art des Therapieverlaufs

Art des Therapieverlaufs

Die Therapie erfolgt individuell mit jedem Patienten. Die Behandlung dauert mindestens vier Tage hintereinander und wird durch den Heiler anhand der Reaktionen des Patienten und der Schwere der Erkrankung bestimmt. Die Therapie kann so oft wie nötig wiederholt werden.

In der Therapie kann Menschen aller Altersgruppen geholfen werden und es bedarf an keinerlei Vorbereitung.

Der Patient muss während der Therapie kein besonderes Gefühl haben, kann aber auch starke Reaktionen zeigen. Einige glauben, dass die Hitze,die Kälte, sichtiche Erleichterung, Müdigkeit oder Schläfrigkeit, die sie fühlen, von der Therapie kommen. Es sei darauf hingewiesen, daß weder das Fehlen oder das Vorhandensein der oben beschriebenen Phänomene nichts mit dem Therapieerfolg zu tun hat.

Zur gleichen Zeit breitet sich die heilende Energie im Raum aus und nimmt einen heilenden Einfluss auf alle Anwesenden im Raum (z. B. Familie, wenn der Patient zustimmt). Aus diesem Grund ist es gut, vor und nach der Therapie im Raum für eine Weile sitzen zu bleiben.

Die Einzeltherapie dauert mindestens 20 Minuten und bis zu einer Stunde, ganz nach der Ansicht des Heilers und abhängig davon wie  viel notwendig ist, weil Menschen keine Roboter sind, wir alle verschieden sind und unterschiedlich auf die Behandlung reagieren.

Die Therapien werden in einem hellen und angenehmen Raum durchgeführt

Bioenergie hat eine beruhigende Wirkung, nach mehreren Therapie kommt es beim gesundheitlichen Zustand zu einer deutlichen Verbesserung und sogar zur vollständigen Heilung der schlimmsten Krankheiten

Obwohl bestimmte Probleme mit dr Therapie behoben werden, wirkt die Energie auf den gesamten Körper und führt ihn in eine angenehme Balance.

Wiederholen Sie die Behandlungszyklen im Falle einer schweren und chronischen Erkrankung mehrmals. Auf eigenen Wunsch wird auch bei gesunden Menschen als Prävention vor Krankheiten und zur Erhaltung der Gesundheit des Organismus eine Therapie emfohlen.

BEWEIS FÜR HEILUNG DURCH BIOENERGIE

Es ist gut auf zur Therapie zu kommen (aber nicht notwendig) mit bereits diagnostizierten Beschwerden und diese zu, um in einigen Wochen den erwünschten Effekt zu fühlen.  Der Beweis für den Erfolg der Behandlung durch Bioenergie sind Patienten, deren anfänglicher Zusatnad und der gesindheitliche Zustand nach der Behhandlung (Test). Sie berichten von einer deutlichen Verbesserung und mehr Balance im Körper, sogar in Fällen, die von der herkömmlichen klassischen Medizin entweder umstritten sind oder als unheilbar abgestempelt wurden.

Während der Therapie planen Sie ruhig einen bestimmten Zeitraum, der von 4 Tagen bis drei Wochen gehen kann. Die Veränderungen im  Körper manifestieren sich durch tiefgreifende Verbesserung der inneren  Organe, die Drüsen beginnen gründlich und im Rhythmus zu arbeiten, was mit dem vorherigen Zustand nicht zu vergleichen ist.

Zur Therapie können auch völlig gesunde Menschen mit einem gesunden Körper kommen (das Zeichen des Menschen für seine Sorge und Verantwortung der eigenen Gesundheit gegenüber). Gesunde Menschen sollten ein bis zwei Mal pro Jahr den Körper von negativer Energie reinigen lassen und den angestauten Stress loswerden.

Um die Therapie erfolgreicher wirken zu lassen,  ist es wichtig, Vertrauen und Entspannung beim Patienten zu schaffen, damit dieser bei der Behandlung offen und entspannt ist.

WER KOMMT ZU DEN BEHANDLUNGEN

Zu den Therapien durch Bioenergie kommen Personen, die überhaupt keine Erfahrung mit einer solchen Art der Heilung haben und, noch schlimmer, nicht einmal an eine solche Heilung glauben. Aber, Wunder geschehen und die positiven Veränderungen im Körper sprechen für sich. Das allein ist der Beweis, dass es sich bei dieser Behandlung um eine erfolgreiche Therapie handelt. Personen, die nicht an die Wirkung der Behandlung geglaubt haben, sind hinterheir tatsächlich mehr als überzeugt von der Wirksamkeit und den Vorteilen. Wenn Sie die positiven Ergebnisse fühlen, sind sie noch begeisteter als all jene, die vorher schon an den Effekt geglaubt haben.

Zu den Behandlungen kommen eine Vielzahl von Personen, die ein schwaches Imunsystem haben und an verschiedenen Entzündungen leiden. Auch viele hyperaktive Kinder und motorisch langsame Kinder, sowie Kinder mit verschiedenen anderen körperlichen Beschwerden kommen zur Behandlung. Die Resultate sind bei Kindern sehr schwer zu sehen, sogar noch schneller als bei Erwachsenen, weil die Kleinen offener für die Behandlung sind. Sie haben auch keine Vorurteile der Therapie gegenüber.

SPORTVERLETZUNGEN

Die Therapie führt erfolgreich zur Verbesserung auch bei Sportlern. Wenn es zu Verletzungen und anderen Beschwerden kommt, kann der Schmerz gelindert werden und der Sportler fühlt sich besser. Auch nach dem Training kommt es zu einer schnelleren Genesung und zu weniger Müdigeit. Zusätzlich zur körperlichen Fitness findet auch der psychische Vorteil seinen Platz. Die Bioenergie schenkt dem Körper groártige Resultate und die Form ist viel leichter zu erhalten als vor der Therapie.

 

© 2016 nevencarin.com Sva prava pridržana. Izrada web stranica: lupusart.net

Kako bi vam omogućili bolje korisničko iskustvo, ova stranica pohranjuje vaše kolačiće (cookies). Više informacija

Na vrh